Comment

Margit aus Neubiberg

“Die RausZeit im August war das Beste, was mir "passieren" konnte! Ich bin immer noch ganz begeistert davon, was ich da alles erleben und erfahren durfte - vor allem über mich selbst. Das kommt eigentlich sogar jetzt erst so richtig "an". Ich habe das für mich positive Gefühl, daß ich mehr auf mich achte und mir andererseits auch mehr zutraue - gerade das "Rad des Lebens" hat bei mir eine ganze Menge in Bewegung und Schwung gebracht. Unsere gemeinsame Zeit war in jeder Hinsicht etwas ganz Besonderes für mich!”

Comment

Comment

Volker aus Ritterhude

“Die Erlebnisse, die wir gemeinsam hatten waren einzigartig und wunderschön. Lieber Frederik, Du verstehst es deinen Gästen das Gefühl zu geben, dass wir einfach alle genau so in Ordnung sind, wie wir sind. Bei dir fühlt man sich einfach willkommen und geborgen. Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg! Ich freue mich schon auf die Bergtour 2017 um den Wilden Kaiser. Ich bin auf jeden Fall dabei :-)”

Comment

Comment

Ulrike aus Baar-Ebenhausen

"Es war wieder eine tolle Rauszeit - jetzt auch im Winter! Danke, Frederik, für deinen souveränen Umgang mit meinen "Schwächen" und selbst gesteckten Grenzen, die sich dann doch ganz leicht überwinden lassen. Ich habe mich sehr verstanden, umsorgt und angenommen gefühlt!!! Ich komme auf jeden Fall wieder!

Ganz liebe Grüße und eine dicke Umarmung!"

Comment

Comment

Manuela aus Baiersdorf

“Die Vorfreude auf unsere gemeinsame Rauszeit Hüttenwanderung durften wir über ein halbes Jahr leben. Doch zwischendrin ein einmaliges  Familien Wochenende im “ Haus am Berg” mit dir, versüßte die Wartezeit.
Wir waren EINS und doch einzeln. Jeder durfte so sein, wie er in diesem Moment war. Die Hütten, jede speziell auf ihre Art, waren immer eine willkommene Herberge für Gespräche, Ruhe und gutem Essen. Frederik, du hast mich in sanfter Art beflügelt die Schritte zu gehen, perfekte abwechselnde Wege erleichterten mir die für mich anspruchsvolle Tour. Und natürlich das BESONDERE GESPRÄCH während eines Aufstiegs.
Nun ist die Basis für mich geboren, mit dem erlernten Wissen zuversichtlich die Bergwelt zu erkunden und ganz bestimmt wieder mit DIR FREDERIK !
In Dankbarkeit an meinen Lebenspartner Oliver, Frederik und Volker für diese berührende Zeit.”

Comment

Comment

Sharon aus Darmstadt

“Ich habe noch mehrfach über die Rauszeit nachgedacht und das ganze Revue passiere lassen. Die Rauszeit hat etwas bei mir bewirkt. Ich bin klarer geworden in manchen Dingen. Das haben auch meine Freunde bemerkt. Sie waren ganz angetan wie freudig ich von der Rauszeit mit euch erzählt habe. Verrückt. Wer hätte das gedacht. Zu Anfang war ich total aufgeregt und zum Schluss hatte ich gar keine Lust Heim zu fahren.”

Comment

Comment

Roland aus Forchheim

“Es waren wunderschöne und inspirierende Tage mit tiefer Freude. Du hast in uns allen etwas Positives bewegt, das wir erst in der Nachbetrachtung richtig einordnen können.
Eines können wir sofort sagen: es waren unbeschreibliche Glücksmomente, die nicht nur zum Wohlfühl-Glück, sondern zum Glück der Fülle beitragen, bei dem das FamilienGLÜCK eine entscheidende Rolle spielt.

Vielen Dank für Deine Empathie, für Deine Motivationsenergie und für Deine wertvollen Übungen. Und natürlich für die gute Verpflegung und für die Wohlfühlatmosphäre in Deinem heimeligen Haus am Berg in Tirol. Alles in allem: gelungene Tage, die unvergesslich bleiben werden für unsere ganze Familie.”

Comment

Comment

Volker aus Ritterhude

"Mich selbst lieben? Dafür müsste ich erst mal… Quatsch! Du bist einfach wunderbar“ Das hast Du mir vermittelt lieber Frederik und dafür danke ich Dir!”

Comment

Comment

Katharina aus München

“Durch die Rauszeit durfte ich wieder mehr mit mir in Kontakt treten, mich und meine Bedürfnisse mehr spüren und mich erleben mit Körper, Geist und Seele. Seit diesem Wochenende bin ich wieder öfter in der Natur - eine wahre Glücks- und Kraftquelle für mich. Auch sind die Gespräche mit meiner Familie, meinen Freunden und den Menschen, denen ich im Alltag begegne, intensiver geworden und ich nehme mir mehr Zeit… Mich selbst konnte ich bestärken in meinem Vorhaben, eine Yoga-Ausbildung zu beginnen und so auch meinen ganz persönlichen Weg zu gehen. Ich fuhr mit einem Gefühl der Kraft, der gewonnenen Energie und Leichtigkeit nach Hause…Für die Rauszeit danke ich Dir von ganzem Herzen und ich freue mich für jeden zukünftigen Gast in Deinem Haus am Berg, der diese Zeit erleben darf.”

Comment

Comment

Janine aus München

“Seit der Rauszeit bekomme ich mehr Energie. Die Tage genieße ich intensiver. Seitdem komme ich in die Freude und in die Kraft. Vielen dank an Euch alle und großen dank an Dich Frederik.”

Comment

Comment

Erika aus Hochstadt

“Ich bin sehr dankbar für das persönliche erleben in der Gemeinschaft „Rauszeit“, das mich sehr wachgerüttelt und bestärkt hat auf meinen Weg. Es vergeht fast kein Tag ohne ein zurückgreifen auf den Schatz der Dinge. Lieber Frederik, gehe deinen wunderbaren Weg genauso weiter und Pflanze die Weitsicht in alle Herzen der Menschen die Dir begegnen. Deine beschenkte Erika”

Comment

Comment

Volker aus Ritterhude

“Die erste Woche nach der Rauszeit ist rum - bei mir wirkt es noch so gut nach und die unangenehmsten Momente bei der Arbeit haben mich ungewohnt kalt gelassen. Die Ideen von Dir lieber Fred habe ich aufgegriffen, ich habe einmal ein Lagerfeuer mit meinem Sohn gemacht und das andere mal einen Ausflug in die Natur gemacht, nur mit Buch und Decke.

Ich werde die Zeit mit Euch nie vergessen.”

Comment

Comment

Katharina aus München

“Diese intensive, achtsame Zeit in der Natur führten bei mir zu einem ruhigeren Geist, zu Konzentration und eben auch zu einer neuen Klarheit und dem Bewusstsein darüber, mit einigen Lebensthemen auf dem richtigen Weg zu sein, aber eben auch Altes hinter mir zu lassen. Mit dieser gefestigten Überzeugung durfte ich nach Hause fahren…  in den letzten Wochen konnte ich dann wirklich sehen und spüren, wie sich die Dinge in meinem Leben spürbar verändern – zum Positiven.”

Comment

Comment

Heike aus Eichenau

“Für mich war es eine Reise in meine Kindheit und ich habe mich wieder auf meine inneren Ressourcen besonnen. Die gemeinsam verbrachte Zeit, der wunderschöne Rahmen, die Besinnung auf sich, der Humor und das Lachen aber vor allem auch die Gesprächen waren Balsam für meine Seele. Immer wieder gerne…”

Comment